Was ist Wingwave®

Die Methode

Die Wingwave-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das spürbar und schnell zum Abbau von Stress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Wegen dieser stabilisierenden und auch leistungssteigernden Wirkung wird diese Methode in vielen Bereichen genutzt: von Künstlern, Sportlern, von Zahnärzten für ihre Angstpatienten, von Schülern, Auszubildenden und Studenten. Allgemein – von Menschen, die emotionalen Stress haben.

Wie funktioniert Wingwave® ?

Die Wingwave-Methode nutzt Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und vereint drei Elemente die den Coaching-Prozess stützen:

Bilaterale Hemisphärenstimulation

Bilaterale Hemisphärenstimulation wie beispielsweise “wache REM-Phasen (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen) und auditive oder taktile links-rechts- Impulse zur schnellen Entstressung. Das Prinzip der schnellen Augenbewegungen, welche wir sonst nur im Traumschlaf durchlaufen wird auch beim Wingwave-Coaching genutzt, nur eben im wachen Zustand. Mit schnellen Handbewegungen wird Ihr Blick hin und her geleitet, was an ein Winken erinnert. Diese gezielte links-rechts-Stimulation der beiden Hirnhälften dient zur Förderung eines optimalen Koordinationsvermögens verschiedener Gehirnareale. Stressende Gedanken und Emotionen werden beruhigt und können verarbeitet und verändert werden.

Neuro-Linguistisches Programmieren

Neuro-Linguistisches Programmieren NLP, repräsentiert die erfolgreiche und gehirngerechte Zielplanung. Neuro steht für die 100 Milliarden Gehirnzellen, die mit unzähligen Verknüpfungen unser Verhalten und Erleben organisieren. Linguistisch bedeutet die sprachliche Abbildung und Erreichbarkeit der neuronalen Strukturen durch Wörter. Programmieren steht für die feste Struktur unserer Verhaltensweisen und Befindlichkeiten in Form von Strategien und Programmen, die nützlich sein können und auch verändert werden können. NLP ist sozusagen eine Gebrauchsanweisung für das menschliche Gehirn – eine Methode zur Veränderung von Befinden und Verhalten. Sie wird in allen Bereichen der Kommunikation eingesetzt.

Myostatik- oder Muskeltest

Myostatik- oder Muskeltest zur Erfassung Ihrer individuellen Muskelreaktion. Dieser Muskeltest ermöglicht die punktgenaue Planung von optimalen Coachingprozessen durch die Identifikation coaching-relevanter Stressauslöser. Dieser Muskeltest dient beim Coaching als Kompass für das Auffinden des individuellen Stress-Themas und als Check für den Coaching-Erfolg. Daumen und Zeigefinger werden zu einem festen Ring geformt und durch Gegenziehen testet der Coach die Power der Fingerkraft. Über eine unmittelbare Muskelreaktion kann abgelesen werden, ob ein Reiz (Gedanke, Wort, Verhalten) für das Nervensystem Stress erzeugt oder nicht: bei Stress öffnet sich der Ring, wird der Reiz “verkraftet”, kann der Ring zusammengehalten werden.

Der Flügelschlag eines Schmetterlings

Der Wortbestandteil „Wing“ erinnert an den Flügelschlag des Schmetterlings, der nach der Chaostheorie von Edward N. Lorenz das gesamte Klima ändern kann. Auf die Wingwave-Intervention bezogen bedeutet das, kleine „Wink“-Bewegung = mächtige Wirkung. Hier den exakten Ansatzpunkt zu finden, wird durch den Myostatiktest gewährleistet. Zusätzlich verdeutlicht die Flügel-Metapher die große Bedeutung einer optimalen Zusammenarbeit unserer beiden Gehirnhälften. Der zweite Wortbestandteil „Wave” stellt eine Assoziation zum
englischen Begriff “brainwave” her, was sinngemäß “tolle Idee” oder “Gedankenblitz” heißt. Und genau diese Brainwaves werden durch Wingwave-Coaching gezielt hervorgerufen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.wingwave.com

Wie ich mit Wingwave-Coaching helfe

Als zertifizierter Wingwave-Coach helfe ich Ihnen dabei zukünftige Herausforderungen anzugehen, Ihre Möglichkeiten auszuschöpfen, behindernde Stolpersteine aus dem Weg zu räumen und persönliche Begrenzungen zu überwinden. Das Ziel des Wingwave-Coachings ist es, belastende Lebenssituationen und Stress-Themen zu meistern und festsitzende Blockaden zu lösen. Kurz: Ihre persönliche “PS” wieder auf die Straße zu bringen. Damit Sie in schwierigen Situationen Ihr Potenzial nutzen können und handlungssicher bleiben. Mit mehr Selbstvertrauen, Gelassenheit und Lebensfreude.

Wingwave und Forschung

Wingwave® ist bereits in Studien an der Universität Hamburg, an der medizinischen Hochschule Hannover sowie der Deutschen Sporthochschule in Köln beforscht worden. Hierbei hat sich beispielsweise gezeigt, dass schon nach zwei Stunden Wingwave-Coaching Redeangst und Lampenfieber in Präsentations-Sicherheit und Auftritts-Freude verwandeln können.

Möchten Sie noch mehr wissen ?

Gehen Sie auf die Webseite des Besser-Siegmund-Instituts: www.wingwave.com. Die Webseite bietet Ihnen alle wichtigen und aktuellen Informationen um die Wingwave-Methode. Oder schauen Sie Wingwave auf youtube.com. Dort finden Sie viele Falldemonstrationen.

www.wingwave.com