Genieße den Augenblick, denn der Augenblick ist dein Leben.

Ehe ich vor 16 Jahren meine Praxis gründete, war mein Leben geprägt von einem herausfordernden, stressigen Job, von Tempo und rastloser Bewegung. Ich war im Verlagswesen, der Werbung und PR unterwegs, zuständig für Projektentwicklung, Konzeption und kreative Prozesse. Zeit für Achtsamkeit und Selbstfürsorge? Schwierig bis unmöglich. Irgendwann war spürbar, dass mir etwas wichtiges fehlte. Als der Wunsch nach einer eigenen Familie und Kindern aufkam, wurde schließlich klar, dass ich mich rundherum neu orientieren möchte.

Die Begegnung mit der Klassischen Homöopathie war schlussendlich richtungsweisend – schon vor der Geburt meines Sohnes überzeugten mich eindrucksvolle eigene Erfahrungen von der Kraft und der Wirkung dieser Heilmethode. Und so ging ich meinen neuen Weg. Inspiriert durch großartige Lehrer studierte ich die Klassische Homöopathie, bildete mich fortwährend weiter und beschäftige ich mich bis heute mit integrierbaren Methoden und verschiedenen Möglichkeiten der Anwendung. Ein Herzstück meiner Arbeit sind Kinder aller Altersstufen, besonders die „verhaltenskreativen“, hochsensiblen oder ängstlichen kleinen Persönlichkeiten, die sich in ihrer Entwicklung oft selbst im Weg stehen und damit blockieren. Es ist mir ein großes Anliegen diese Kinder und deren Familien in ihren vielfältigen Frage- und Problemstellungen qualifiziert zu unterstützen. Dafür habe ich gern viel Zeit in die Aus- und Weiterbildung, in den Bereichen Coaching, Gesprächstherapie und Elternberatung investiert.

Das große Vertrauen, das mir Eltern und Kinder entgegenbringen, beglückt und motiviert mich jeden Tag aufs Neue. So begleite ich ganze Familien, Frauen mit Kinderwunsch, schwangere Frauen und Mütter, die sich wünschen, einen ganzheitlichen Weg zu gehen.

Persönliches

Ich führe ein glückliches, entspanntes und gesundes Leben mitten in der Natur. In meiner freien Zeit wechsle ich gern zwischen leise und laut, zwischen bewegt und ruhig: Kreativ für Freunde kochen macht mir ebenso viel Freude wie Yoga oder eine ausgiebige Eifelwanderung mit meinem Hund – der mich auch ab und zu als Therapiebegleithund unterstützen darf. Ich lese mich mit Vorliebe quer durch alles was mich inspiriert lateral zu denken, genieße die stillen Momente in meinem wild bepflanzten Hofgarten – und gelegentlich auch die bunte und kulturelle Vielfalt von Köln.

Ich bin Mitglied in drei großen Fachverbänden – der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF), dem Verband Freier Psychotherapeuten (VFP), dem Verband Klassische Homöopathen Deutschlands (VKHD) und arbeite nach deren Ethikrichtlinien. Regelmäßige Supervisionen, kollegialer Austausch und eine gute Portion Selbstreflektion sorgen dafür, dass ich fachlich auf dem neusten Stand bin und mich auch persönlich weiterentwickle.

Ausbildung und Weiterbildung

Heilpraxis – Klassische Homöopathie

  • Heilpraktikerin, auch Psychotherapie
  • Klassische Homöopathie (3-jährig, in einer SHZ-zertifizierten Fachschule, permanente Weiterbildung)
  • Homöopathie und Pädiatrie
  • Entwicklungsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Neurophysiologische Entwicklung bei Kindern
  • Entwicklungsdiagnostik
  • Verhaltensauffälligkeiten, Autismus, Hochbegabung, ADHS
  • Begleitung bei Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett
  • Unerfüllter Kinderwunsch
  • Krebserkrankungen in der homöopathischen Praxis
  • BICOM Bioresonanz- Testung und Therapie von Allergien
  • Tuina-Massage für Kinder

__

Meine Qualifikationen

  • Heilpraktikerin & Homöopathin
  • Zertifizierte Systemische Coach
  • Systemische Kinder- und Jugendcoach
  • Wingwave® – Coach
  • Mentaltrainerin
  • Yin Yoga & Achtsamkeits-Yoga-Coach
  • SAFE – Mentorin für Eltern

Ausbildung und Weiterbildung

Coaching – Mentalcoaching

  • Systemisches Coaching und Changemanagement
  • Lösungsfokussiertes Kurzzeit-Coaching für Kinder und Jugendliche
  • ZRM ® Selbstmanagement-Training und Schülercoaching
  • Wingwave® Coaching
  • Wingwave® Coaching für Kinder
  • Personenzentrierte Gesprächstherapie
  • MBSR- Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion
  • Autogenes Training und progressive Muskelentspannung
  • Gewaltfreie Kommunikation
  • EFT – Emotional Freedom Techniques, Klopfakupressur
  • Achtsamkeits-Yoga und Meditation
  • Mindful Parenting, Elternberatung